Nikolaus-Dürkopp-Str. 17a

33602 Bielefeld

Telefon: +49 521 1560596

Mail: info[at]praxis-fein.de



 

Datenschutzerklärung

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Website.

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halte mich an die Regeln der gesetzlichen Vorgaben, insbesondere der Datenschutzgesetze.

Information über die Erhebung personenbezogener Daten

In dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung meiner Internetpräsenz und durch Kontaktaufnahme mit mir per E-Mail oder Telefon. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, beispielweise Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse.

Verantwortliche gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

Systemische Praxis

Sylvia Fein

Paarberatung, Therapie (HP), Supervision

Nikolaus-Dürkopp-Str. 17A

33602 Bielefeld

0521-1560596

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten bei Aufruf der Website

Wenn Sie meine Internetpräsenz informatorisch nutzen - also lediglich betrachten -, werden bei deren Aufruf diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Browser automatisch an den Server des Websiteproviders übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert.    
Nur durch diese Datenerhebung ist es überhaupt möglich, dass Ihnen die Homepage angezeigt wird. Dieser Vorgang ist rein technischer Natur. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage bzw. des Zugriffs,
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung bzw. der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser
  • Betriebssystem Ihres Rechners und dessen Oberfläche sowie der Name Ihres Access-Providers
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Die genannten Daten dienen dazu die Website anzuzeigen und dabei Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Insbesondere um einen reibungslosen Verbindungsaufbau und eine komfortable Nutzung der Website sicherzustellen sowie für eine Auswertung der Systemsicherheit bzw. Systemstabilität und zu weiteren administrativen Zwecken. Die verarbeitung der Daten erfolgt durch den Internetprovider 1&1. Für mich sind keine dieser Daten sichtbar oder abrufbar und daher auch nicht zur weiteren Verarbeitung durch mich nutzbar. Entsprechende Funktionen sind nicht Teil dieser Website.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Das berechtigte Interesse folgt aus den vorstehend aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Dieses Interesse liegt nur zu dem Zweck bei mir, um eine Nutzung der website als Informationsquelle für Dritte zu ermöglichen. Alle anderen Interessen liegen beim Internetprovider 1&1 und sind auch von diesen zu verantworten.

Kontaktaufnahme

Für eine Kontaktaufnahme können Sie mich per E-Mail erreichen. Sofern Sie dies wünschen, können Sie hierzu eine E-Mailadresse verwenden, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt.

Wenn Sie mir eine E-Mail schreiben, speichere ich die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihren Namen und Ihre Telefonnummer), um Ihre Fragen zu beantworten. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, lösche ich die erhobenen personenbezogenen Daten.

Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schränke ich die Verarbeitung ein. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist hier nicht möglich. Ich empfehle deshalb gesundheitsbezogene Daten nicht per Email zu übermitteln.

 

 

 

 

Vertrauliche Daten, gesundheitsbezogene Daten

Vertrauliche und gesundheitsbezogene Daten erhebe ich nur, wenn sie Ihrem, von Ihnen genannten, Beratungsziel dienen und wenn deren Erhebung für den weiteren beraterischen / therapeutischen Prozess sowie für Ihre Gesundheit notwendig oder angemessen ist. Jede Erhebung und Aufbewahrung setzt Ihr Einverständnis und Ihre Information voraus, die ich zu Beginn des Gesprächs schriftlich erfrage bzw. mitteile. Die gespeicherten persönlichen Daten werden von mir vertraulich behandelt. Hierbei handle ich auf Grundlage der Datenschutzgrundverordnung der EU, des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Sie haben das Rech, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten sowie jederzeit die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Ich werde in diesem Fall Ihre persönlichen Daten löschen.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Systemische Praxis Sylvia Fein

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.